Schwerstes Bauteil der Firmengeschichte

Mit einem Einsatzgewicht von 125 kg hat WSW das bis dahin schwerste Schmiedestück seiner Firmengeschichte hergestellt …

Ermöglicht wurde dies dadurch, dass sich eine Projektgruppe abteilungsübergreifend intensivste und kreative Gedanken gemacht hat, wie dieses Ziel erreicht werden kann. Nach einer ersten Vorserie sind wir mittlerweile mit diesem „Schwergewicht“ in der Serienproduktion.

Durch diese Entwicklung konnten wir unser Produktspektrum weiter ausbreiten.